Am 11.11.1949 wurde die Narrenzunft Mainauer Paradiesvögel von den 7 Gründungsmitgliedern in der Betriebskantine "Zur feuchten Geige" auf der Insel Mainau gegründet. Eine Narrenweisheit von früher, die aber für jeden Narr auf der Insel Mainau heute noch gilt:
"Allen wohl und niemand weh"

Jedes Jahr treffen sich die Freunde der Mainauer Fasnacht zu ihren Veranstaltungen in ihrem Narrennest. Wir präsentieren Bühnenauftritte und die wunderschönen Beine der reizenden "Frauen" beim Männerballett. Auch ein Auftritt der Familie Bernadotte war und ist immer noch ein Höhepunkt der Mainauer Fasnet. Unvergessen sind die Auftritte unserer Titularkomteuse Gräfin Sonja und unseres Großkomtur Graf Lennart als Großherzogin Luise und Großherzog Friedrich. Sie werden uns immer ein Vorbild bleiben.

Der heutige aktive Narrenrat besteht aus zehn Aktiven, die das Fasnachtsprogramm in eigener Regie zusammenstellen. Das Einzigartige an der Mainauer Fasnet bei den Paradiesvögeln ist, dass unsere Gäste nach jedem Auftritt der Künstler und Akteure selbst das Tanzbein schwingen können.

Wer mehr über die Mainauer Paradiesvögel wissen möchte, sollte uns an den Hofbällen besuchen. Wer sich mehr für das Vereinsleben der Zunft interessiert, dem empfehlen wir die Chronik der Narrenzunft.
 
  Aktiver Rat:
Markus Vonderstraß
Manfred Haunz Jr.
Rainer Gerspacher
Kai Lehmann
Dany Jug
Markus Pfeiffer
Lars Horlacher
Franz Petzold
Markus Kuhn
Christian Haunz (Beirat)
Dirk Lehmann (Beirat)
 
  Basis:
SKH Prinz Wilhelm †
Gräfin Karin Bernadotte †
Großkomtur Graf Lennart †
Titularkomteuse Gräfin Sonja †
Edelnärrscher Großkomtur Björn
Titularkomteuse Sandra
Burggräfin Birgitta
Burggräfin Bettina
Burggräfin Catherina
Burgjunker Christian
Burggräfin Diana
Burggräfin Christine
Hofnarrenritter Theo I.
Burgherr Philipp I.
Burgherr Romuald I.
Burgherr Stefan
 
  Ehrenzunftmeister:
Georg Bühler †
Josef Raff †
 
 

Ehrenräte:
Karl Bock †, Josef Brunner †
Günter Burkhard, Karl Greis †
Manfred Haunz sen. †
Wolfgang Haunz †, Hans Köstlin †
Jörg Lehmann, Heiner Raff †
Rudolf Riedle, Willibold Rogg †
Frieder Schroff, Erich Siegel
Georg Stauß †

 
  Gründungsmitglieder:
Paul Billet †, Helmut Herrmann †
Benedikt Klumpp †, Karl Raff †
Josef Raff †, Heiner Raff †
Fritz Rothweiler †
 
 

Ehrenmitglieder:
Wolfgang Haunz, Sigi Klaußner
Werner Schien, Conny Bächler
Ingo Mittag, Markus Zeiler
Manuel Gerspacher, Antonio Verducci
Marcus von Briel